Bearbeitungsdauer

Hier möchten wir unsere Auftraggeberinnen und Auftraggeber darüber informieren, in welchem Zeitraum ein familienrechtspsychologisches Gutachten von den einzelnen Sachverständigen fertiggestellt werden kann. So können Sie Ihren Auftrag schnell und unkompliziert an diejenige Person richten, deren aktuelle Bearbeitungskapazität mit Ihren Zeiterfordernissen übereinstimmt und aufwändige Beschlussänderungen können vermieden werden.
Im Falle einer Auftragserteilung bitten wir um eine kurze Nachricht, gerne auch per Email, damit wir die Kapazität unmittelbar für Sie reservieren können.

Für waffenrechtliche Begutachtungen benötigen wir circa vier Wochen.

Bitte nehmen Sie persönlich Kontakt mit uns auf.

Kontakt aufnehmen

FamilienrechtBearbeitungsdauer

Dipl. Psych. Renate Winzen-Lazarek
Fachpsychologin für Rechtspsychologie BDP/DGPs
 6 – 7 Monate
Lorena Mundt
M.Sc. (Psychologie)
6 Monate
Barbara Schumacher
M.Sc. (Psychologie)
4 – 5 Monate
Anna Rehork
M.Sc. (Psychologie)

Jil Reuter
M.Sc. (Psychologie)

5 – 6 Monate


4 – 5 Monate

Zuletzt aktualisiert am: 07.10.2020